wissen.de
Total votes: 32
LEXIKON

Insuffizinz

[
lateinisch
]
Unzulänglichkeit, Schwäche; insbesondere die ungenügende Leistung eines Organs durch Ermüden nach Verbrauch der Energiereserven, durch Vitaminmangel, bei anatomischen Veränderung oder durch Vergiftung.
Total votes: 32