Gesundheit A-Z

Kehlkopfpolyp

eine in der Regel gutartige Wucherung der Schleimhaut im Bereich des Kehlkopfs und der Stimmlippen. Kehlkopfpolypen treten häufig in Zusammenhang mit einer chronischen Kehlkopfentzündung auf und äußern sich durch Symptome wie Heiserkeit, Beeinträchtigungen der Stimme (z. B. Stimmverlust) und Reizhusten.

Weitere Lexikon Artikel

Weitere Artikel aus dem Bereich Gesundheit A-Z