wissen.de
Total votes: 24
GESUNDHEIT A-Z

Langzeit-EKG

Langzeit-Elektrokardiografie
die Aufzeichnung der elektrischen Herzaktivität (Elektrokardiogramm, EKG) mit Hilfe eines am Körper getragenen Registriergeräts über 24-48 Stunden. Mit einem Langzeit-EKG werden u. a. Herzrhythmusstörungen und Angina pectoris-Anfälle diagnostiziert und die Herzschrittmacherfunktion überprüft.
Total votes: 24