wissen.de
Total votes: 17
GESUNDHEIT A-Z

Retinoid

Abkömmling des Vitamin A. Retinoide werden vor allem bei Hauterkrankungen wie Akne oder Psoriasis als Medikamente eingesetzt. Zur äußeren Anwendung werden Vitamin-A-Säure-Präparate eingesetzt. Da die Anwendung von Retinoiden zu einer Schädigung des ungeborenen Kindes führen kann, dürfen Retinoide bei gebärfähigen Frauen nur unter konsequenter Schwangerschaftsverhütung und nach Ausschluss einer bestehenden Schwangerschaft eingesetzt werden.
Total votes: 17