wissen.de
Total votes: 37
GESUNDHEIT A-Z

Tubensterilisation

Sterilisation der Frau durch einen Eingriff an den Eileitern, entweder als Tubenligatur, operative Durchtrennung, vollständige Entfernung (Salpingektomie) oder Fimbriektomie, bei der neben der Unterbindung der freien Eileiterenden auch die Flimmerhaare der Eileiter entfernt werden. Auch Sterilisation.
Total votes: 37