Gesundheit A-Z

Umwandlungszone

im Bereich des Muttermunds auftretende Zone, bei der sich die Schleimhaut der Cervix uteri auf den Muttermund herausgeschoben hat (sog. Ektopie). Die Umwandlungszone zeigt Drüsenausführungsgänge und silbrig-weißes Epithel und verfärbt sich nach Betupfen mit Jod braun. Wird eine Umwandlungszone während der gynäkologischen Untersuchung entdeckt, sollte dieser Befund regelmäßig kontrolliert werden, da sich hieraus ein bösartiger Prozess entwickeln kann.

Weitere Artikel aus dem Bereich Gesundheit A-Z