wissen.de
Total votes: 18
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

Nachhinein

Nach|hin|ein, <auch> Nach|hi|nein
Adv.
; nur in der Wendung
im Nachhinein
nachträglich, hinterher;
im N. lässt sich vieles leichter beurteilen; seine Handlungen im N. rechtfertigen
Total votes: 18