wissen.de
Total votes: 0
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

Chagrin

Cha|grin, <auch> Chag|rin
[ʃagrɛ̃:]
n.
, s
, nur Sg.
1.
Leder aus Pferde oder Eselshaut mit charakteristischen Erhöhungen auf der Narbenseite
2.
Spaltleder, dem maschinell die Narbenmuster anderer Ledersorten aufgeprägt sind
[
frz.
, < 
türk.
sağri
„gegerbte Rindshaut“, < 
pers.
sāġarī
„Rückenhaut von Pferd oder Esel“]
Total votes: 0