Großes Wörterbuch der deutschen Sprache

Diapause

Dia|pau|se
f.
; Biol.
Ruhestadium mit herabgesetztem Stoffwechsel und Einstellung fast aller Lebensäußerungen (z. B. bei der Entwicklung von Schmetterlingen);
Syn.
Latenzperiode
[< 
griech.
diapauesthai
„ganz aufhören“]

Das könnte Sie auch interessieren