Lexikon

Latnz

Zoologie
die Zeit, in der eine Tierart im Lebensraum wegen widriger Lebensumstände (Kälte, Hitze) nicht auffällig ist, sondern Latenzstadien (Dauereier; Larven-, Puppenruhe; Winter-, Sommerstarre, Winterschlaf) angenommen hat. Diapause, Winterschlaf.

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Artikel aus dem Bereich Gesundheit A-Z

Weitere Lexikon Artikel