Großes Wörterbuch der deutschen Sprache

dreinreden

drein|re|den
V.
2, hat dreingeredet; mit Dat.
jmdm. d.
sich in jmds. Angelegenheiten mischen;
ich will dir nicht d.: ich lasse mir von dir nicht d.

Weitere Artikel aus dem Wahrig Synonymwörterbuch

Weitere Artikel aus dem Großes Wörterbuch der deutschen Sprache