wissen.de
Total votes: 4
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

Ekchymose

Ek|chy|mo|se
f.
11
flächenhaft blutunterlaufene Stelle (in der Haut oder Schleimhaut)
[< 
griech.
ek
„heraus, hinaus“ und
chymos
„Saft“]
Total votes: 4