wissen.de
Total votes: 0
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

ersehnen

er|seh|nen
V.
1, hat ersehnt; mit Akk.
etwas e.
sich nach etwas sehnen, etwas sehnlich wünschen;
sie ersehnt den Augenblick, in dem ; er hat zu Weihnachten das ersehnte Fahrrad bekommen; endlich kam der ersehnte Zeitpunkt
Total votes: 0