wissen.de
You voted 1. Total votes: 10
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

Euphonie

Eu|pho|nie
f.
11
Wohlklang;
<auch>
Eufonie;
Ggs.
Kakophonie
[< 
griech.
euphonos
„wohltönend, mit schöner Stimme“, < 
eu
„gut“ und
phone
„Ton, Klang, Stimme“]
You voted 1. Total votes: 10