wissen.de
Total votes: 18
GESUNDHEIT A-Z

Tamponade

Ausfüllen einer Wundhöhle, eines Hohlorgans oder einer Körperhöhle mit Hilfe eines Watte- oder Gazebausches (Tampon) vor allem zum Zweck der Blutstillung, aber auch im Rahmen einer Drainage von anderen Körperflüssigkeiten und zur lokalen Gabe von Medikamenten.
Total votes: 18