Großes Wörterbuch der deutschen Sprache

Finetuning

Fine|tu|ning, <auch> Fine  Tu|ning
[fntju:nıŋ]
[fn tju:nıŋ]
n.
, () (s)
, nur Sg.
1.
Wirtsch.
Theorie aus der Wirtschaftspolitik, nach der bereits auf geringfügige Konjunkturschwankungen entsprechend reagiert werden muss, um größeren Krisen vorzubeugen
2.
allg.
Feinabstimmung, Feineinstellung, Detailarbeit
[< 
engl.
finetuning
„Feinabstimmung, Feineinstellung“]

Weitere Lexikon Artikel

Weitere Artikel aus dem Großes Wörterbuch der deutschen Sprache

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Artikel aus dem Wahrig Synonymwörterbuch

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Weitere Artikel aus dem Vornamenlexikon