wissen.de
You voted 2. Total votes: 25
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

Fosburyflop

Fs|bu|ry|flop, <auch> Fs|bu|ryFlop
[bərı]
m.
9
Hochsprungtechnik, bei der der Körper mit dem Kopf voraus nach rückwärts über die Latte geführt wird
[nach dem
amerik.
Hochspringer Dick
Fosbury,
der bei den Olympischen Spielen in MexikoStadt damit die Goldmedaille gewann und
engl.
flop
„Hinfallen, Plumps“]
You voted 2. Total votes: 25