wissen.de
You voted 5. Total votes: 46
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

gieperig

gie|pe|rig
Adj.
; ugs., bes. norddt.
voller Verlangen, großen Appetit verspürend, gierig, lüstern;
<auch>
gieprig;
sei nicht so g.!; g. nach etwas sein
You voted 5. Total votes: 46