Großes Wörterbuch der deutschen Sprache

Karbunkel

Kar|bn|kel
m.
mehrere, einen gemeinsamen Entzündungsherd bildende Furunkel;
<auch>
volkstüml.
Karfunkel
[< 
lat.
carbunculus
„kleine Kohle“, auch als Fachausdruck der Medizin für ein Geschwür bestimmter Art, Verkleinerungsform von
carbo
„Kohle“]

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Artikel aus dem Bereich Gesundheit A-Z

Weitere Artikel aus dem Wahrig Synonymwörterbuch

Weitere Lexikon Artikel