wissen.de
Total votes: 10
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

Kehllaut

Kehl|laut
m.
1
am hinteren Gaumen mit Hilfe der Zunge gebildeter Laut,
z. B. g, k (vor a, o, u), ch (wie in „ach“);
Syn.
Hintergaumenlaut, Velar
Total votes: 10