wissen.de
Total votes: 27
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

klebenbleiben

kle|ben|blei|ben, <auch> kle|ben  blei|ben
V.
17, ist klebengeblieben / kleben geblieben; o. Obj.; übertr., ugs.
(in der Schule) nicht versetzt werden
Total votes: 27