wissen.de
Total votes: 0
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

Monophyodontie

Mo|no|phy|o|don|tie
f.
,
, nur Sg.
; Med., Biol.
einmalige Zahnung ohne Zahnwechsel;
Ggs.
Diphyodontie;
vgl.
Polyphyodontie
[< 
griech.
monophyes
„einfach“ und
odon,
Gen.
odontis
„Zahn“]
Total votes: 0