wissen.de
Total votes: 8
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

Navelorange

Na|vel|oran|ge
[ʒə]
auch
[nɛı]
f.
11
kernlose Orangensorte
[zu
engl.
navel
„Nabel“, nach der nabelähnlichen Nebenfrucht]
Total votes: 8