Großes Wörterbuch der deutschen Sprache

Neurinom

Neu|ri|nom
n.
, s
, e
; Med.
meist gutartige Nervenfasergeschwulst, die von den Zellen der Nervenscheide abgeleitet wird;
Syn.
Schwannom
[< 
Neuro
und
griech.
inos
„Sehne, Faser“]

Weitere Artikel aus dem Bereich Gesundheit A-Z

Weitere Artikel aus dem Großes Wörterbuch der deutschen Sprache

Weitere Lexikon Artikel

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon