Großes Wörterbuch der deutschen Sprache

Polyämie

Po|ly|ämie
f.
Krankheit, bei der die Blutmenge vermehrt ist
[< 
Poly
und
griech.
haima
„Blut“]

Weitere Artikel aus dem Großes Wörterbuch der deutschen Sprache