wissen.de
Total votes: 0
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

protegieren

pro|te|gie|ren
[ʒi:]
V.
3, hat protegiert; mit Akk.
schützen, begünstigen, fördern
[< 
frz.
protéger
„beschirmen, beschützen“, < 
lat.
protegere
„bedecken, schützen“, eigtl. „vorn bedecken“, < 
pro
„vorn“ und
tegere
„decken, bedecken“]
Total votes: 0