wissen.de
Total votes: 26
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

pupillarisch

pu|pil|la|risch
Adj.
, o. Steig.
zum Mündel gehörig, das Mündel betreffend;
<auch>
pupillar
[< 
lat.
pupillaris
„die Waisen betreffend, zu den Waisen gehörig“, zu
pupillus
„Waisenkind“, zu
pupulus
„kleiner Knabe“, zu
pupus
„Knabe, Kind“]
Total votes: 26