wissen.de
Total votes: 53
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

Ralle

Rl|le
f.
11
kurzschwänziger, hühnerähnlicher Sumpfvogel mit langen, verbreiterten Zehen (z. B. Blässhuhn, Wachtelkönig)
[< 
frz.
râle
in ders. Bed., zu
râler
„röcheln, schnarren“, nach den Lautäußerungen vieler Arten]
Total votes: 53