wissen.de
Total votes: 21
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

refraktär

re|frak|tär
Adj.
, o. Steig.; Biol., Med.
unempfänglich, unbeeinflussbar, auf einen Reiz nicht reagierend
[< 
lat.
refractarius
„ungeschmeidig, halsstarrig“]
Total votes: 21