wissen.de
Total votes: 4
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

verkloppen

ver|klp|pen
V.
1, hat verkloppt; mit Akk.; ugs., bes. mdt.
1.
verhauen
(I 1)
2.
(meist billig) verkaufen;
er hat sein Haus, sein Auto verkloppt
Total votes: 4