wissen.de
Total votes: 0
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

verspritzen

ver|sprt|zen
V.
1, hat verspritzt; mit Akk.
1.
hierhin und dorthin spritzen, in vielen Tropfen verteilen;
Syn.
versprengen;
Wasser v.; seinen Geist v.
ugs., iron.
geistreiche Bemerkungen machen;
sein Gift v.
ugs.
giftige Bemerkungen machen
2.
durch Spritzen völlig schmutzig machen;
mein Mantel ist ganz verspritzt
Total votes: 0