Großes Wörterbuch der deutschen Sprache

vorbeten

vor|be|ten
V.
2, hat vorgebetet; mit Dat. und Akk.
jmdm. etwas v.
1.
jmdm. ein Gebet vorsprechen
2.
ugs.
jmdm. etwas sagen, was er längst weiß;
sie betet mir immer wieder vor, ich soll

Weitere Lexikon Artikel

Weitere Artikel aus dem Wahrig Synonymwörterbuch

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Artikel aus dem Großes Wörterbuch der deutschen Sprache