wissen.de
Total votes: 19
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

zurückpfeifen

zu|rụ̈ck|pfei|fen
V.
90, hat zurückgepfiffen; mit Akk.
1.
durch Pfeifen den Befehl geben, zurückzukommen;
den Hund z.
2.
übertr.; ugs.
Einhalt gebieten;
der Chef hat ihn zurückgepfiffen
Total votes: 19