Wahrig Herkunftswörterbuch

Datscha, Datsche

kleines russisches Sommerhaus auf dem Land
aus
russ.
datscha „Geben, Auszahlen, Anteil“, auch „kleiner Landsitz“, urspr. „vom Fürsten verliehene Schenkung“, aus
urslaw.
*datia, zu
urslaw.
dam „geben“

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Artikel aus dem Großes Wörterbuch der deutschen Sprache

Weitere Lexikon Artikel

Weitere Artikel aus dem Kalender