Wahrig Herkunftswörterbuch

Diaphora

1.
Rhetorik:
Betonung des Unterschieds zweier Dinge
2.
Wiederholung eines Wortes, aber mit abgewandelter Bedeutung
aus
griech.
diaphora „Unterschied, Zwist, Uneinigkeit“, zu
griech.
diapherein „auseinandertragen; verschieden sein, sich unterscheiden; sich entzweien, uneins werden“; aus
griech.
dia „auseinander“ und
griech.
pherein, phorein „tragen“

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Lexikon Artikel

Weitere Artikel aus dem Großes Wörterbuch der deutschen Sprache

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch