wissen.de
You voted 4. Total votes: 36
WAHRIG HERKUNFTSWöRTERBUCH

frugal

mäßig, einfach, bescheiden (Mahlzeit)
aus
lat.
frugalis „zu den Früchten gehörig, Früchte, Nutzen bringend, nutzbar“, übertr. „ordentlich, sparsam, haushälterisch“, zu
lat.
frux,
Gen.
frugis,
„Frucht“
You voted 4. Total votes: 36