Wahrig Herkunftswörterbuch

inan

nichtig, leer
aus
lat.
inanis „leer, inhalt, gehaltlos“, weitere Herkunft nicht geklärt

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Weitere Artikel aus dem Großes Wörterbuch der deutschen Sprache

Weitere Artikel aus den Daten der Weltgeschichte