Wahrig Herkunftswörterbuch

Prosodie

1.
Lehre von der Behandlung der Sprache im Vers
2.
Messung der Silben nach Länge, Betonung usw.
aus
griech.
prosodia „richtige Betonung der Silben und Setzen der Akzente“, zu
griech.
prosodos „mitsingend“, aus
griech.
pros „hinzu“ und
griech.
ode „Gesang, Lied“

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Artikel aus dem Großes Wörterbuch der deutschen Sprache

Weitere Lexikon Artikel

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch