Lexikon

Prosodie

[
griechisch, „Zugesang“
]
im weiteren Sinne der Teil der Verslehre, der sich mit der Länge und Betonung der Silben befasst; im engeren Sinne die metrische Sprachbehandlung.

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Artikel aus dem Großes Wörterbuch der deutschen Sprache

Weitere Lexikon Artikel

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch