Wahrig Herkunftswörterbuch

Travellerscheck

Reisescheck
aus
engl.
traveller „Reisender“ (und Scheck), zu
engl.
to travel „reisen“, urspr. vermutlich „sich mühsam oder umständlich über weite Strecken fortbewegen“, aus
mengl.
travellen, travaillen „sich abmühen, plagen“, aus
altfrz.
traveiller, travaillier „belästigen, quälen“, aus
vulgärlat.
*tripaliare „mit dem Tripalium foltern“, zu
vulgärlat.
*tripalium „Folterwerkzeug aus drei Pfählen“, aus
lat.
tripalis „aus drei Pfählen bestehend“, aus
lat.
tri (in Zus. für tres) „drei“ und
lat.
palus „Pfahl“
Universum
Wissenschaft

Sternentod der besonderen Art

Ein 2018 explodierter Stern lässt sich erstmals einem exotischen Supernova-Typ zuordnen. Auch der Krebs-Nebel könnte so entstanden sein. von DIRK EIDEMÜLLER Schon 1980 proklamierte der japanische Astrophysiker Ken’ichi Nomoto einen ungewöhnlichen Typ von Sternentod. Neben den bekannten Explosionsarten von Supernovae bei...

Intelligenzen, Seti
Wissenschaft

Kontakt und Konflikte

Fremde Wesen oder Geräte im Sonnensystem hätten einen Kulturschock mit unabsehbaren Risiken zur Folge. von RÜDIGER VAAS Werden wir jemals eine Nachricht von E.T. erhalten? Wir wissen es nicht. Wir wissen auch nicht, wann dies geschehen wird“, sagt John Elliot. „Aber wir wissen, dass wir es uns nicht leisten können, schlecht...

Mehr Artikel zu diesem Thema

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Lexikon Artikel

Weitere Artikel aus dem Großes Wörterbuch der deutschen Sprache

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch