wissen.de
Total votes: 0
WAHRIG HERKUNFTSWöRTERBUCH

Tripmadam

eine Gewürz und Gemüsepflanze, Art der Fetthenne
aus
frz.
tripemadame, triquemadame „Hauswurz, Weißer Mauerpfeffer“; die Deutung ist unsicher, vielleicht aus
frz.
tétinmadame „weibliche Brustwarze“,
frz.
tétin „Brustwarze“, zu
frz.
tétine „Brust der Säugetiere, Zitze, Euter“, Ableitung von
altfrz.
tete „Zitze“, oder aus
altfrz.
trique „Eingeweide“; die erste Deutung würde zu „Hauswurz“ passen, da diese rosettenartig angeordnete Blätter bildet, die eine entfernte Ähnlichkeit mit einer Brustwarze haben, die zweite Deutung passt eher zum „Weißen Mauerpfeffer“, dessen fleischige, am Boden kriechende, rasenbildende Sprosse einen Vergleich mit Eingeweiden nicht ausschließen, allerdings bleibt dann der Bestandteil „madam“ ungeklärt
Total votes: 0