Wahrig Fremdwörterlexikon

Klaustrophilie

◆ Klaus|tro|phi|lie
f.; , n; Psych.
1
Vorliebe für den Aufenthalt in geschlossenen Räumen
2
Neigung, Liebe zur Einsamkeit
[< lat. claustrum »abgeschlossener Ort« + philie]
Die Buchstabenfolge klaus|tr kann auch klaust|r getrennt werden.

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Artikel aus dem Großes Wörterbuch der deutschen Sprache

Weitere Artikel aus dem Bereich Gesundheit A-Z

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch