Wahrig Fremdwörterlexikon

Kommos

Km|mos
m.; , Km|moi
aus den Ritualen der Griechen hervorgegangene Totenklage von Chor u. Schauspielern in der attischen Tragödie
[grch., »das Schlagen« (auf die Brust als Bekundung der Trauer)]

Weitere Lexikon Artikel

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Artikel aus dem Großes Wörterbuch der deutschen Sprache