Wahrig Fremdwörterlexikon

Matrikel

◆ Ma|tri|kel
f.; , n
1
Verzeichnis
1.1 an Universitäten
der aufgenommenen Studenten
1.2 in Pfarreien
der Pfarrkinder u. Einkünfte
1.3 im Dt. Reich bzw. Dt. Bund
der Stände u. der für das Bundesheer zu stellenden Truppen
2 österr.
Personenstandsregister
[< lat. matricula, Verkleinerungsform zu mater »Mutter«]
Die Buchstabenfolge ma|tr kann auch mat|r getrennt werden.

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Weitere Lexikon Artikel

Weitere Artikel aus dem Großes Wörterbuch der deutschen Sprache