wissen.de
Total votes: 45
WAHRIG FREMDWöRTERLEXIKON

Snob

Snob
[snɔ̣b] m.; s, s; abwertend
vornehm tuender Mensch, der nach gesellschaftl. Ansehen strebt, das Extravagante, Exklusive liebt u. auf andere hinabblickt
[< engl. snob, Ursprung unsicher, vielleicht urspr. Kurzform von lat. sine nobilitate »ohne Adel« (angeblich wurden im 18. Jh. die nicht adeligen, bürgerl. Studenten an der Universität Cambridge mit diesem Vermerk in die Matrikel eingetragen)]
Total votes: 45