wissen.de
Total votes: 31
WAHRIG FREMDWöRTERLEXIKON

Perlokution

Per|lo|ku|ti|on
f.; , en; Sprachw.
(in der Sprechakttheorie J. R. Searles) die Wirkung der Sprechhandlung auf die Gedanken, Gefühle u. nachfolgenden Handlungen des Kommunikationspartners
[< per + lat. locutio »das Reden, Redensart«; zu loqui »reden, sprechen«]
Total votes: 31