Wahrig Fremdwörterlexikon

Phishing

Phi|shing
[fı̣ʃıŋ] n.; od. s; unz.; EDV
meist als offizielle EMail eines seriösen Anbieters getarntes Betrugsmanöver, bei dem Kriminelle von Internetnutzern vertrauliche Daten wie PINCodes, Passwörter od. Bankzugänge erfragen (häufig auch durch Umleiten auf gefälschte Webseiten)
[engl., vermutl. < phreak »sich illegal in ein Telefonnetz einschleichen, um kostenlos telefonieren zu können« (verkürzt < phone »telefonieren« + freak »Freak; Laune«) + fishing »(Ab)Fischen«]
Fast 50 schwimmende Häuser liegen am Pier in einem Amsterdamer Kanal. Seit Anfang 2019 sind die ersten Gebäude des ungewöhnlichen Stadtviertels Schoonship bewohnt. ©Isabel Nabuurs (isabelnabuurs.nl)
Wissenschaft

Auf Wasser gebaut

Der steigende Wasserspiegel der Weltmeere bedroht immer mehr Küsten. Daher wollen „Aquatekten“ die Menschen in schwimmende Städte aufs Meer umsiedeln.

Der Beitrag Auf Wasser gebaut erschien zuerst auf wissenschaft...

xxxAdobeStock_508909036_Editorial_Use_Only.jpg
Wissenschaft

Haus unter Strom

Solarzellen an Hausfassaden könnten den gesamten täglich benötigten elektrischen Strom erzeugen. Neue Techniken helfen, das zu verwirklichen – und sie ermöglichen eine attraktive architektonische Gestaltung. von HARTMUT NETZ Seit der Jungsteinzeit vor über 10.000 Jahren, als die Menschen die ersten festen Bauten errichteten, ist...

Mehr Artikel zu diesem Thema

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Lexikon Artikel

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Weitere Artikel aus dem Vornamenlexikon