wissen.de
Total votes: 18
WAHRIG FREMDWöRTERLEXIKON

Spolium

Spo|li|um
n.; s, li|en; meist Pl.
1 im alten Rom
erbeutete Waffen
2 MA
Nachlass (eines Geistlichen)
3 Arch.
Teile eines Kunstwerks, die nicht für dieses geschaffen, sondern einem anderen entnommen worden sind
[< lat. spolium »Beute«; zu spoliare »plündern«]
Total votes: 18