Wahrig Fremdwörterlexikon

Vitalismus

Vi|ta|ls|mus
[Lautsprechervi] m.; ; unz.; Philos.
Lehre, dass allem organischen Leben eine besondere, über die physikal.chem. Vorgänge hinausgehende Lebenskraft innewohne
[< frz. vitalisme < lat. vitalis »Leben spendend, Lebens«; zu vita »Leben«]

Weitere Lexikon Artikel

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Artikel aus dem Großes Wörterbuch der deutschen Sprache