wissen.de
Total votes: 38
WAHRIG FREMDWöRTERLEXIKON

Waterboarding

Wa|ter|boar|ding
[wɔ:tə(r)bɔ:dıŋ] n.; od. s; unz.
Foltermethode, bei der dem liegenden Opfer das Gefühl des Ertrinkens gegeben wird, indem Mund u. Nase mit einem Tuch abgedeckt u. mit Wasser übergossen werden
[< engl. water »Wasser« + board »Brett«]
Total votes: 38